Konrad-Kocher-Schule

Ganztagesschule

Die Konrad-Kocher-Schule ist eine Ganztagesschule in Wahlform.
Das bedeutet, dass die Eltern wählen können, in welcher Form ihr Kind die Schule besucht.
Entscheiden sich die Familien für die Ganztagsschule (GTS), dann heißt das, verbindlich für ein ganzes Schuljahr an der GTS teilzunehmen.
Nach einer Eltern-Befragung, die auch Kindergarten-Eltern einge­schlossen hat, haben Eltern und Lehrer gemeinsam eine Struktur für die Ganztagsschule entwickelt. Die Kinder werden nach dem verbindlichen Unterricht am Vormittag im Mittagsband betreut und ab 14 Uhr findet eine Hausaufgabenbetreuung in kleinen Gruppen statt. Von 15 – 16 Uhr dürfen die Kinder an einer AG teilnehmen.

Folgende Arbeitsgemeinschaften (AGs) werden zur Zeit von 15 – 16 Uhr angeboten:

MontagDienstagMittwochDonnerstag
Frei-Zeit
Frei-ZeitFrei-ZeitFrei-Zeit
Freispiel
(in der Sporthalle)
Freispiel
(in der Sporthalle)
Freispiel
(in der Sporthalle)
Freispiel
(in der Sporthalle)
Erste-Hilfe-AGKids-Club
(Bibel, Spiel
und Spaß)
Akkordeon-AG
(10€/Monat
incl. Instrument)
Fecht-AG